top of page

Kommunikationstraining in Frankfurt

_MG_0040.jpg

Führungskräfte-Coaching ist eine spezialisierte Form des Coachings, die darauf abzielt, Führungskräfte in ihrer beruflichen Entwicklung und Führungsrolle zu unterstützen. Philipp Bächstädt arbeitet eng mit Führungspersonen zusammen, sei es auf Vorstandsebene, in mittleren Führungsebenen oder im Management, um ihre Fähigkeiten zu verbessern, ihre Leistung zu steigern und ihre beruflichen Herausforderungen zu bewältigen. Dabei konzentriert sich der Kommunikationstrainer in Frankfurt besonders auf das Thema Rhethorik.

 

Kommunikationstraining für Auftritte in den Medien

Und das Ganze gilt auch, wenn Sie in die Medien gehen, wenn Sie in den Medien auftreten – das kann ja auch passieren in Ihrer Situation und Ihrer Lebenssituation – da geht es im Kommunikationstraining Frankfurt (siehe auch Kommunikationstrainer Frankfurtgenau um das Thema: Setzen Sie sich in den Stuhl des Zuschauers. Auch wenn Sie in Frankfurt beispielsweise im Banking arbeiten oder im M&A – hier kann es helfen auch mal so zu sprechen, wie der Nachbar im Taunus oder die Person, die Abends im Büro den Müll leert. Kommunikation muss immer verständlich sein.

Überzeugende Kommunikation in Frankfurt

Natürlich aber wollen Sie Ihre Themen auch so rüberbringen, dass Sie andere Menschen überzeugen. Es geht also nicht nur um Sprache, sondern auch um eine Art und Weise, wie das, was Sie sagen, beim Gegenüber ankommt und ihn oder sie überzeugt. In Frankfurt wird Kommunikation vor allem dann wichtig, wenn es darum geht, ein Interview für Börsenreporter oder auf dem Parkett zu geben. Börse ist grausam, wenn die Kommunikation nicht stimmt. Daher sollten Statements oder Interviews vorher gut trainiert werden. In Frankfurt am besten mit Kommunikationstrainern wie Philipp Bächstädt oder Markus Resch.

bottom of page